Black Jack Regeln: Überblick
Eure Bewertung:
4,50/5 (4 Stimmen)

Black Jack Regeln: Überblick

Freitag, 26 September 2008 16:39    
Geschrieben von 

Noch eine Karte ziehen oder es lieber dabei belassen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich der Kartensumme „21" noch näher komme bzw. über das Spiel hinausschieße und damit das Spiel verliere?

Black Jack ist Nervenkitzel pur. Das Kartenspiel zeichnet sich durch simple Spielregeln aus, bedarf jedoch der richtigen Black Jack Strategie, um zum Erfolg zu führen. Natürlich ist auch ein wenig Glück erforderlich, um den großen Gewinn mit nach Hause nehmen zu können.

Doch in jedem Falle wird Black Jack niemals langweilig. Das Spiel ist kurzweilig - eine Partie ist innerhalb weniger Minuten bereits abgeschlossen. Immer wieder ergeben sich neue Kartenkonstellationen, anhand derer nun die richtige Spielstrategie gewählt werden muss.

Millionen Spieler weltweit können sich heute für Black Jack begeistern - das Spiel, das bereits im 17. Jahrhundert unter der Bezeichnung „Vingt-et-Un" („21") die Franzosen in seinen Bann zog.

Seitdem es Internet Casinos gibt, lässt sich Black Jack auch von Zuhause aus spielen. So ist Spielspaß rund um die Uhr garantiert. Wer das Spiel erst einmal kennenlernen und nicht gleich viel riskieren möchte, kann in Online Casinos zunächst auch einmal im Übungsmodus unter Einsatz von virtuellem Geld testen, ob die eigenen Fähigkeiten zum Erfolg führen.

 

Kommentar (0)

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Top 10 Casial Casino Empfehlungen