Paysafe Cards sicher online kaufen
Kategorie:
Casino Artikel
Eure Bewertung:
5/5 (4 Stimmen)

Paysafe Cards sicher online kaufen

Mittwoch, 30 September 2015 13:34    
Geschrieben von 

Eine der wohl genialsten Erfindungen, die im heutigen Zeitalter des digitalen Handels erst einmal primitiv erscheint, ist die Paysafe Card. Das Bezahlsystem der Commerzbank AG, das dahinter steckt, ist so simpel wie sicher: Man tauscht gegen Bargeld ein Zahlungscode (PIN) im selben Wert ein und kann mit diesem bequem wie auch sicher im Internet einkaufen. Die Akzeptanz der Zahlungsmethode ist bei den Händlern im Netz breit gefächert und wächst stetig. Auch viele Online Casinos akzeptieren die Paysafe Card mittlerweile. Erwerben lassen sich diese Karten (oder auch ausgedruckte einfache Zettel) nahezu an jedem Kiosk, bei Supermärkten oder Tankstellen. Auf der offiziellen Homepage von Paysafe kann man anhand seiner Postleitzahl und Straße schnell heraus finden, wo sich die nächste Bezugsquelle solcher Karten befindet.

Der Zahlencode auf dieser Karte ist übertragbar und nicht personenbezogen. Also kann man diese Karten auch wunderbar verschenken. Weiter kann man diesen Zahlencode so zum Beispiel auch jemandem per SMS schicken. Gibt man nicht das ganze Guthaben auf der Paysafe Card aus, so kann man die nächste Karte mit dem restlichen Guthaben auf der alten Karte sogar verbinden. Das ist praktisch, sicher, und so anonym wie ein Geldschein.

Da man offiziell diese Paysafe Card, bzw. den PIN, nicht online erwerben kann, haben sich natürlich auch hier viele "schwarze Schafe" unter den Zwischenhändlern im Netz eingefunden. Da gilt es ganz besonders aufzupassen, auf welchen Portal man sich eine solche PIN kaufen sollte. Es gibt aber natürlich überwiegend seriöse Anbieter im Netz. Darunter fällt zum Beispiel www.wertkartenverkauf.com, hier kann man Paysafe Cards sicher online kaufen. Wir haben dort versucht eine Paysafe Card zu erwerben und mussten feststellen das dies gar nicht so einfach ist. Neben Handynummer und Email mussten wir auch eine Kopie unseres Personalausweises hinterlegen, leider ist der Support dort auch miserabel, so dass wir nach einiger Zeit den Online Kauf abgebrochen haben... Wenn man eine Paysafe Card trotzdem online kauft bekommt man den PIN entweder per SMS oder via E-Mail zugesandt.

Wer sich dennoch unsicher ist, dem raten wir auf der offiziellen Homepage von Paysafe nach lizensierten Händlern zu schauen, oder auch die praktische App herunterzuladen die euch alle Händlern in der Nähe anzeigt. Dabei hat man nicht nur den Vorteil, die Karte in die Hand zu bekommen, sondern kommt man so auch mal vom PC weg und an die frische Luft.

Kommentare (2)

  • DexKuchler
    Samstag, 17 Februar 2018 15:00
    Danke sehr für der hilfreiche Artikel! Es ist zwa Alt, aber immer noch sehr gut!
  • coolegamerin
    Donnerstag, 04 Mai 2017 13:05
    Ein sehr hilfreicher Artikel! Ich habe mich bisher noch nicht sehr viel mit Paysafe Cards beschäftigt, aber werde es demnächst asuprobieren. Das hört sich total geschickt an
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Top 10 Casial Casino Empfehlungen